Das Brillenbad

hoergeraete

Schnell ist es passiert: Ein fettiger Fingerabdruck landet plötzlich auf dem Brillenglas. Schmutz und Staub erschweren die Sicht, oder Feuchtigkeit legt sich wie Nebel über die Gläser. Und dann? Viele Brillenträger greifen zum Nächstbesten: Taschentuch, Krawatte oder Kleidungsstück. Und tun ihrer Sehhilfe damit nichts Gutes.

Mit dem Brillenbad pflegen Sie Ihre Brille richtig 

So pflegen Sie Ihre Brille richtig: Legen Sie Ihre Brille zirka fünf Minuten in das Brillenbad. Die verdünnte Reinigungsflüssigkeit löst den Schmutz ganz schonend - ohne zu schütteln - auch in den Zwischenräumen und frischt Ihre Brille auf.

Spülen Sie Ihre Brille anschließend unter klarem Wasser ab und polieren Sie diese, mit einem geeigneten Mikrofasertuch. Geeignete Mikrofasertücher erhalten Sie bei uns. Das Brillenbad ist mit einer Füllung zirka vier Wochen verwendbar. Das Konzentrat reicht für vier Füllungen und ist bei uns jederzeit einzeln erhältlich. Sie können das umweltfreundliche Produkt bedenkenlos im Waschbecken entleeren.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen z.B. Farbe usw. kommen Sie bitte direkt zu uns.